07.04.2017

Fachaustausch Industrie-Club Ressourceneffizienz bei WRZ ceramic solutions in Rheinbach

Bereits zum dritten Mal trafen sich rund 20 Industrievertreter zum branchen- und themenübergreifende Austausch auf Initiative des Industrie-Club Ressourceneffizienz. Das Treffen beim Gastgeber WRZ ceramic solutions am 4. April in Rheinbach nutzten Vertreter unterschiedlichster Branchen aus Baden-Württemberg, Hessen, Berlin und Nordrhein-Westfalen in Rheinbach, um sich bei einem Bertriebsrundgang über die additive Fertigung (3D-Druck) von Keramik zu informieren. Dr. Dieter Nikolay, Leiter Engineering der WRZ ceramic solutions,  zeigte auf, wie durch diese Technologie Resssourceneffizienzpotenziale im Vergleich zu herkömmlichen Fertigungsverfahren realisiert werden können.

Am Nachmittag wurde das Thema Ressourceneffizienz im Anlagenbau sowohl von theoretisch-konzeptioneller Seite durch Dr. Katja Saulich, VDI ZRE, als auch anhand von Praxisbeispielen durch Andreas Kunsleben, Effizienzagentur NRW, vorgestellt.

Am Rande des Treffens wurden zwei neue Mitglieder im Industrie-Club begrüßt: Die Blechwarenfabrik Limburg – ein Hersteller von chemisch-technischen Verpackungen aus Metall sowie die Dr. Miertsch Wölbstrukturierungen GmbH – eine Produktionsgesellschaft für die Herstellung wölbstrukturierter Materialien erweitern den Kreis.

Für Umwelttechnik BW, Gründungsmitglied und Kooperationspartner des Industrie-Clubs, nahmen Dr. Volker Diffenhard und Dr. Larissa Talmon-Gros am Fachaustausch teil.

Der Industrie-Club Ressourceneffizienz steht am Austausch interessierten Industrieunternehmen aus dem gesamten Bundesgebiet offen. Interessenten aus Baden-Württemberg können sich bei Fragen zum Industrie-Club und zur Ressourceneffizienz-Angeboten der Landesagentur gern an Dr. Larissa Talmon-Gros, Umwelttechnik BW, wenden.

 

Autor

Larissa Talmon-Gros

Quelle

UTBW

Ansprechpartner

Larissa Talmon-Gros

Dr. oec.
Larissa
Talmon-Gros
Umwelttechnik BW
Projektleiterin Ressourceneffizienz
+49 711 252841-35
Friedrichstraße 45
70174 Stuttgart
Deutschland