Ressourcen- und Prozesseffizienz in der Fertigung

IHK Hochrhein-Bodensee - Schopfheim
E.-Fr.-Gottschalk-Weg 1
79650 Schopfheim
Deutschland
17.10.2017, 14:00

Potenziale im Unternehmen: Ressourcen- und Prozesseffizienz 

Effizienz sichert nicht nur die Wettbewerbsfähigkeit, sondern macht jeden Betrieb fit für die künftigen Herausforderungen am Markt. 

Die Veranstaltung bietet einen Überblick zu den Themen Ressourcen- und Prozesseffizienz. Sie zeigt auf 

  • warum sich Ressourceneffizienz lohnt, 
  • welche Wege der Umsetzung möglich sind, 
  • erste Hilfestellungen für Ressourcen- oder Prozesseffizienz, 
  • worauf Entscheider bei externer Beratung achten sollten. 

Anmeldung:

Bitte benutzen Sie folgenden ANMELDELINK. Anmeldeschluss ist der 6. Oktober 2017. Eine Anmelde- und Teilnahmebestätigung wird nicht versendet. Die Veranstaltung ist kostenlos und die Teilnehmerzahl begrenzt. 

PROGRAMM

  • 14:00 Uhr Begrüßung
    Michael Zierer, IHK Hochrhein-Bodensee
  • 14:10 Uhr Einführung Ressourcen- und Prozesseffizienz  
    Michael Zierer, IHK Hochrhein-Bodensee
  • 14:25 Uhr Hilfe zur Selbsthilfe: Ausgewählte Tools, Kostenrechner, Ressourcencheck des VDI ZRE für die ersten Umsetzungsschritte  
    Werner Maass , VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH
  • 15:00 Uhr Vertiefung zu ressourcenrelevanten Themen: Produktionsinfrastruktur (Druckluft, Kühlschmierstoffe, Abwärme, …) Branchenübergreifende Themen (Remanufacturing, Leichtbau, Produktgestaltung/Ökodesign, Automatisierungstechnik, Fertigungsdatenerfassung)
    Kai Surdyk , VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH
  • 16:00 Uhr Ende der Veranstaltung 

Ansprechpartner

Michael Zierer

Michael
Zierer
Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee
Referent Umwelt und Energie
+49 7622 3907-214
E.-Fr.-Gottschalkweg 1
79650 Schopfheim
Deutschland

Veranstalter

IHK Hochrhein-Bodensee

Ort

IHK Hochrhein-Bodensee - Schopfheim
E.-Fr.-Gottschalk-Weg 1
79650 Schopfheim
Deutschland