29.08.2017

Workshop zur Markterschließung in Indien für baden-württembergische Umweltfirmen

Vom 28. Januar bis 2. Februar 2018 findet eine Delegationsreise nach Indien unter der Leitung von Staatsminister Klaus-Peter Murawski für Unternehmen und Institutionen aus Baden-Württemberg mit dem Schwerpunkt Umwelttechnik (Wasserwirtschaft und Luftreinhaltung) statt. Seit 2015 pflegt das Land Baden-Württemberg eine Partnerschaft mit dem Bundesstaat Maharashtra. Mit der Delegationsreise sollen neue Handels- und Investitionsbeziehungen zwischen beiden Partnerbundesstaaten entwickelt werden.

Gemeinsam mit Iris Becker, Repräsentantin Baden-Württembergs in Maharashtra, Baden-Württemberg International (bw-i) und dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg veranstaltete Umwelttechnik BW am 2. August einen halbtägigen Workshop in Stuttgart, um zu erarbeiten, wie Umweltfirmen der Einstieg in den indischen Markt erleichtert werden kann. Zehn Unternehmen aus den Bereichen Wasserwirtschaft und Luftreinhaltung haben an dem Workshop teilgenommen und die Rahmenbedingungen der Reise bezüglich Standorte, Gesprächspartner und Formate definiert.

Am Dienstag, 12. September findet der zweite Workshop zur detaillierten Ausgestaltung der Reise statt. Unternehmen aus Baden-Württemberg, die an dem Meeting in Stuttgart teilnehmen wollen und/oder Interesse an der Delegationsreise nach Indien haben, können sich gerne bei Dr. Anette Zimmermann von Umwelttechnik BW melden.

Autor

Marie Launay

Quelle

UTBW

Ansprechpartner

Anette Zimmermann

Dr.-Ing.
Anette
Zimmermann
Umwelttechnik BW GmbH
Teamleiterin Umwelttechnik
+49 711 252841-37
Friedrichstraße 45
70174 Stuttgart
Deutschland