Landesforum für Betreiber zur Klärschlammentsorgung

Online-Veranstaltung
Deutschland
17.06.2020, 09:45

„Status quo und Strukturkonzept der Klärschlammentsorgung und Phosphor-Rückgewinnung in Baden-Württemberg"

Die Plattform P-RÜCK Baden-Württemberg erarbeitet zur Zeit eine landesweite Strukturkonzeption zur Klärschlammentsorgung im Rahmen des Projekts „Status quo und Strukturkonzept der Klärschlammentsorgung und Phosphor-Rückgewinnung in Baden-Württemberg“ das den, kommunalen Entscheidungsträgern, Abwasserzweckverbänden und Kläranlagenbetreibern eine fundierte Datengrundlage und Erkenntnisquelle für anstehende Entscheidungen anbieten will.

Am Mittwoch, den 17.Juni 2020 werden die Projektergebnisse und -erkenntnisse in einem innovativen Online-Format vorgestellt. Neben den Projektergebnissen erhält der Teilnehmer die Möglichkeit über den Tellerrand zu schauen: Erfahrungsberichte von Kläranlagenbetreibern zum Auswahlprozess für P-Rückgewinnungsverfahren sowie Beispiele von Organisationsformen aus der Praxis stehen ebenfalls auf der Agenda.  Wie gewohnt kann der Teilnehmer Fragen an die Experten richten und sich aktiv in die Diskussion einbringen.

Machen Sie mit! Link zur Anmeldung und Programmflyer.

Kosten: 195EUR für DWA-Mitglieder/230EUR für Nichtmitglieder (inkl. Tagungsunterlagen). Teilnehmer der Plattform P-RÜCK: kostenfrei.

Bildquelle UTBW

Ansprechpartner

Veranstalter

DWA LV Baden-Württemberg

Ort

Online-Veranstaltung
Deutschland