Online-Workshop: Bringt die CO2-Steuer den Wandel?

Deutschland
20.04.2021, 16:00

Die CO2-Steuer soll dabei helfen, Treibhausgase zu reduzieren und die Klimaziele zu erreichen. Praktisch wirft die Bepreisung vor allem viele Fragen auf: „Wie werden CO2-Emissionen bestimmt?“ und „Welche Kosten entstehen für mein Unternehmen?“ sind nur zwei davon.

Neben den Unsicherheiten, die dieses Thema mit sich bringt, ist eines sicher: Energieeffizienz und Klimaneutralität entwickeln sich zum strategischen Faktor in Politik und Wirtschaft. Je früher sich Unternehmer*innen damit auseinandersetzen, desto einfacher können sie agieren und auch profitieren. Schließlich kann praktizierter Klimaschutz ein entscheidender Wettbewerbsvorteil sein. Genau darüber wollen wir einen gemeinsamen Austausch anregen und laden Sie herzlich zu unserem Online-Workshop im Rahmen der Effizienzoffensive im Landkreis Emmendingen ein. Zusammen mit unserer Expert*innen möchten wir Ihre Fragen erörtern, hilfreiche Antworten finden und darüber hinaus Zukunftsperspektiven erarbeiten.

DAS ERWARTET SIE

  • Praxisnahes Fachwissen – Erfahren Sie von ausgewählten Fachexpert*innen, was die Bepreisung bedeutet und wie Sie diese gewinnbringend ein- und umsetzen können.
  • Austausch und Netzwerk – Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit den Expert*innen und anderen Teilnehmer*innen über Ihre individuellen Potenziale und Erfahrungen auszutauschen und neue, spannende Kontakte zu knüpfen.

Bitte melden Sie sich online an unter www.eveeno.com/co2abgabe.

Bildquelle KEFF Südlicher Oberrhein

PROGRAMM

  • ab 15:45 Uhr_Anmeldung
  • 16:00 Uhr_Begrüßung und Einführung
    Jannis Klonk, KEFF Südlicher Oberrhein
    Philipp Oswald, Klimaschutzmanager Landkreis Emmendingen
  • 16:20 Uhr_Impulse aus der Praxis
    Was können Unternehmen von einer gut umgesetzten CO2-Bepreisung erwarten?
    (Jörg Lange, Geschäftsführender Vorstand, CO2Abgabe e.V.)
    Was kann mein Unternehmen heute tun, um morgen klimaneutral zu wirtschaften?
    Dr. Odette Deuber, Geschäftsführende Gesellschafterin, DO Climate GmbH)
  • 17:10 Uhr_Interaktiver Workshop
    Austausch und Diskussion Ihrer individuellen Fragestellungen
    (in Kleingruppen bzw. verschiedenen digitalen Räumen)
  • 18:00 Uhr_Ende

Ansprechpartner

Franziska Potthast

Franziska
Potthast
Company Position
0761 151098-13
c/o Klimapartner Oberrhein
Hanferstraße 6
79108 Freiburg
Deutschland

Veranstalter

Ort

Deutschland