Smarte Digitalisierungslösungen für den Mittelstand

Bei der Linde 1
Bürgerhaus Mietersheim
77933 Lahr/Schwarzwald
Deutschland
17.03.2020, 14:30

Das Thema Digitalisierung ist in aller Munde. Doch: Was verbirgt sich konkret hinter häufig verwendeten Begriffen wie Internet of Things, Industrie 4.0 oder Künstliche Intelligenz und wie können kleine und mittlere Unternehmen diese Zukunftstechnologien sinnvoll einsetzen?

Unter dem Motto „Technologien nutzen. Effizienz steigern.“ laden wir Sie im Rahmen der Effizienzoffensive Lahr gemeinsam mit unseren regionalen Partnern zur Veranstaltung ein.

Lernen Sie unterschiedliche smarte Digitalisierungslösungen und deren konkrete Anwendungsmöglichkeiten für den Mittelstand kennen. Informieren Sie sich über die Chancen einer modernen und effizienten IT, einer ver netzten Gebäudetechnik oder eines intelligenten Lastmanangements in Bezug auf E-Mobilität. Lassen Sie sich inspirieren und sehen Sie, was in Ihrem Unternehmen durch den Einsatz von Digitalisierungslösungen möglich ist!

DAS ERWARTET SIE

  • Praxisnahes Fachwissen – Erfahren Sie von ausgewählten Fachpersonen, welche Technologien und Lösungen sich für kleine und mittlere Unternehmen eignen.
  • Chancen nutzen – Der Einsatz von modernen Digialisierungslösungen eröffnet Ihnen viele Möglichkeiten, sich gut und (energie-)effizienzter für die Zukunft aufzustellen.
  • Austausch und Netzwerk – Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit Fachpersonen und anderen Teilnehmenden über Ihre individuellen Potenziale und Erfahrungen auszutauschen und neue, spannende Kontakte zu knüpfen.

Wie gewohnt steht neben der Vermittlung von praxisnahmem Fachwissen der regionale Erfahrungsaustausch zwischen kleinen und mittelständischen Unternehmen, Experten und Anbietern im Vordergrund, von dem alle Beteiligten profitieren.

ANMELDUNG

Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich unter: eveeno.com/smartermittelstand an. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bildquelle KEFF Südlicher Oberrhein
  • ab 14:00 Uhr Ankunft und Anmeldung
  • 14:30 Uhr Eröffnung und Vorstellung zweier regionaler Anlaufstellen
    - Jannis Klonk, KEFF Südlicher Oberrhein
    - Dr. Julia Mohrbacher, DIGIHUB Südbaden
  • 14:45 Uhr Impulse aus der Praxis
    Praktische Ansätze in die digitale Organisation
    Tim Haas, Grüne Effizienz

    Intelligente Gebäude dank vernetzter Gebäudeautomation
    Lars Willemen, Sauter-Cumulus GmbH

    Intelligente Ladelösungen für Elektrofahrzeuge – skalierbar und zukunftsorientiert
    Michael Mathuni, E-Werk Mittelbaden AG
  • 15:45 Uhr Kaffepause
  • 16:00 Uhr Effiziente Überwachung großer, dezentraler Anlagenbestände
    Christoph Hönig, Mondas GmbH

    Potenziale für den Einsatz von KI für Effizienzsteigerung
    Jochen Sautter, Learning Machines GmbH
  • 16:45 Uhr Interaktiver Workshop
    Austausch und Diskussion Ihrer individuellen Fragestellungen (in Kleingruppen)
  • ca. 17:45 Uhr Gemeinsamer Ausklang
    Gespräche und Netzwerken in gemütlicher Atmosphäre

Ansprechpartner

Veranstalter

KEFF Südlicher Oberrhein

Ort

Bei der Linde 1
Bürgerhaus Mietersheim
77933 Lahr/Schwarzwald
Deutschland