Baden-Württemberg

Start-up BW Elevator Pitch 2019/2020

Aus dem „Elevator Pitch BW“ wird der „Start-up BW Elevator Pitch“: Mit der Bündelung aller Aktivitäten der Landesregierung zur Förderung von Start-ups im Land Baden-Württemberg unter der Dachmarke „Start-up BW“ bekommt auch der Elevator Pitch ein neues Design. Das bewährte Format bleibt erhalten: Junge Existenzgründerinnen und -gründer bekommen die Gelegenheit, in der kurzen Zeit einer Fahrstuhlfahrt die Zuhörerinnen und Zuhörer neugierig zu machen und von ihrer Geschäftsidee zu überzeugen.

Was wird ausgezeichnet?

Der Start-up BW Elevator Pitch bietet ideenreichen Gründerinnen und Gründern eine attraktive Plattform, um sich und ihre Geschäftsidee vor einer Jury und einem Publikum aus regionalen Institutionen, potentiellen Geldgebern, Geschäftspartnern und Kunden zu präsentieren. Das Wettbewerbsformat ist kein Business Plan-Wettbewerb. Teilnehmen dürfen Gründerinnen und Gründer in der Projekt- bzw. Vorgründungsphase und bereits gegründete Unternehmen bis maximal drei Jahre nach der Gründung.

Wer kann sich bewerben?

Interessierte Jungunternehmerinnen und -unternehmer sowie Gründerinnen und Gründer können sich ab sofort mit ihrer Geschäftsidee für die regionalen Wettbewerbe bewerben. Die teilnehmenden Unternehmen dürfen nicht älter als drei Jahre sein und der Standort des Unternehmens muss in Baden-Württemberg liegen.

Auswahlverfahren

Die Auswahl der Bewerbungen erfolgt mithilfe eines Online-Votings. Alle Besucherinnen und Besucher der Webseite können via Facebook oder mithilfe einer E-Mail-Adresse online über die eingereichten Ideen abstimmen. Die zehn Geschäftsideen mit den meisten Stimmen pro Standort dürfen jeweils zum regionalen Elevator Pitch antreten. 

Auszeichnung

Alle Teilnehmenden erhalten ein Experten-Feedback zu ihren Pitches und können sich im Rahmen des Wettbewerbs mit anderen Gründungsbegeisterten und den Förderinstituten vernetzen. Die besten Teams erhalten zusätzlich attraktive Geldpreise, die von der L-Bank zur Verfügung gestellt werden: 

Regional Cup / Special Cup:

1. Preis: 500,00 EUR und das Ticket für das Landesfinale
2. Preis: 300,00 EUR
3. Preis: 200,00 EUR

Landesfinale:

1. Preis: 3.000,00 EUR
2. Preis: 2.000,00 EUR
3. Preis: 1.000,00 EUR

Ansprechpartner

Modus

Jährlich

Next Awarding

2019