Tools zur Klimabilanzierung - Das ecocockpit

Online-Veranstaltung
Deutschland
07.12.2021, 15:00

CO2-Bilanzierung bekommt für immer mehr Unternehmen eine zunehmend größere Bedeutung. Auch KMU müssen sich auf den Weg zu einem weniger klimaschädlichen Wirtschaften machen. Um dies zu gewährleisten, ist die Kenntnis der eigenen Emissionen erforderlich, um entsprechende Maßnahmen zur Reduktion einleiten und steuern zu können.

Im Seminar wird mit dem Ecocockpit ein kostenloses webbasiertes Tool vorgestellt, dass insbesondere KMU dabei unterstützt, sich auf den Weg in ein systematisches Klimamanagement zu machen. Das kostenfreie Tool orientiert sich an den Bilanzierungsstandards des „Greenhouse Gas Protocols“, nutzt dabei anerkannte Datenbanken zur Berechnung der CO2-Äquivalente und legt den primären Fokus auf die innerbetrieblichen Emissionen. Das CO2-Bilanzierungsangebot „BWIHK-ecocockpit“ erfasst neben den energiebedingten auch die materialinduzierten CO2-Emmissionen, um eine Handlungsgrundlage für ressourcenschonende und Energieeffizienzmaßnahmen zu liefern. Im Seminar werden die Hintergründe der Bilanzierung erläutert und das Tool im praktischen Betrieb anhand eines Bilanzierungsbeispiels gezeigt.

Ecocockpit bietet die Möglichkeit neben der Unternehmensbilanz auch eine Produkt-, Standort- oder Prozessbilanz zu erstellen.

Wir empfehlen, dass Sie sich vor dem Web-Seminar die Einführungsvideos hier anschauen.

 

Diese Veranstaltung ist kostenlos.

Die Anmeldung zum INNOVEAS Web-Seminar finden Sie hier.

Bildquelle UTBW

Referentin: Jil Munga, IHK Südlicher Oberrhein

Moderation: Dr. Joa Bauer, Umwelttechnik BW

Ansprechpartner

Veranstalter

INNOVEAS

Ort

Online-Veranstaltung
Deutschland